Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung Ingenieurbüro Tenschert GmbH
Objektbeschreibung Neubau eines Pflegestifts mit 30 Betten nach DIN 18040 Teil 1 und darüber liegender Wohnanlage mit 20 Wohnungen nach DIN 18040 Teil 2 im Konzept „Wohnen mit Service“. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine teilunterkellerte, zweigeschossige Wohnanlage mit ausgebautem Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich die Wohnpflegeanlage mit 30 stationären Betten. Im Untergeschoss sind die Sozial- und Nebenräume für den Pflegebereich untergebracht. Die 20 Wohnungen befinden sich im 1. Obergeschoss, sowie im Dachgeschoss. Im 2. DG (Dachspitz) befinden sich die Abstellräume der Wohnungen. Technische Ausrüstung Die Gebäudeheizung erfolgt über ein gasbetriebenes BHKW und einen Gas-Brennwertkessel Sämtliche Räume im UG + EG werden über Heizkörper beheizt, die Heizung in den Wohnungen erfolgt über eine Fußbodenheizung. Die Sozial- und Nebenräume im UG werden über ein Zentral-Lüftungsgerät be- und entlüftet. Die zentrale Warmwasserbereitung erfolgt mit Heizungs-Pufferspeicher und Frischwasserstationen. Geplante Anlagengruppen KG 410 Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen KG 420 Wärmeversorgungsanlagen KG 430 Lufttechnische Anlage Erbrachte Leistungen LPH 1 bis LPH 8
Wohn-/Pflegeanlage Casa naturELL Pflegestift mit 30 Betten und darüberliegender Wohnanlage mit 20 Wohnungen im Konzept „Wohnen mit Service“
Bitte klicken Sie hier und schauen Sie auf die Internetseite der WfS Gruppe, dem Fachplaner für barrierefreis Bauen unter www.wfs-gruppe.de
Ingenieurbüro Tenschert GmbH Stauffenbergstraße 20               74523 Schwäbisch Hall Telefon: 0791 / 20 49 74 - 20 mail@ingenieurbuero-tenschert.de